Visual Studio Code und PlatformIO installieren

In der letzten Zeit sind in meinem Fundus verschiedene µController hinzugekommen für die jeweils eine eigene IDE empfohlen wird. Da das irgendwann unübersichtlich wird und für kleine Projekte auch die Arduino-Plattform reicht ist Visual Studio Code so etwas wie ein schweizer Taschenmesser für alle möglichen µControllerplatformen. Die originale Arduino-Entwicklungsumgebung ist mir da zu unflexibel im Umgang und hat auch nicht das gewohnte look & feel der gewohnten IDEs. Aber auch andere Plattformen wie C, C++ und verschiedene HAL lassen sich damit nutzen. 

Als ertes laden wir uns das passende Intallationspaket unter https://code.visualstudio.com/ herunter. Unter Windows wie auch unter MacOS lässt sich das Paket ganz normal installieren. Unter Linux öffnen wir ein Terminal im Downloadort und stoßen die Installation mit sudo dpkg -i code* an.

Nach der Installation können wir das Programm erst einmal starten.

Visual Studio Code Hauptfenster

Danach klicken wir mit der Maus im rechten Auswahlfeld "Customize" auf "Tools and languages"

"Tools and languages" auswählen

Auf der linken Seite öffnet sich nun eien Sidebar in der alle verfügbaren Programmiersprachen aufgelistet werden

Sidebar

Im Suchfeld oben löschen wir nun alles und geben "PlatformIO" ein

PlatformIO im Suchfenster eingeben

Bei dem aufgeführten Ergebnis der Suche "PlatformIO IDE" klicken wir auf "Install"

Auf "Install" klicken

Die Installation dauert etwas da auch noch weitere benötigte Extensions installiert werden nach der Fertigstellung der Installation können wir den Marketplace schließen in dem wir mit der rechten Maustaste auf den Kopf der Sidebar klicken und "Hide Side Bar" auswählen. Schneller geht es mit der Tastenkombination Strg + B. Nun haben wir PlatformIO installiert. 

PlatformIO installiert

Auf der linken Seite können wir zusätzliche Librarys, Prozessorplattformen etc. installieren sowie unsere Projekte organisieren.

 vscode7

Im rechten Hauptfenster können wir neue Projekte anlegen oder importieren, aktuelle Neuerungen zu VS-Code lesen und einiges mehr.

Hauptfenster PlatformIO

Manchmal kommt es vor das das Hauptfenster nicht mehr angezeigt wird. Das Hauptfenster lässt sich wieder aufrufen indem man auf das kleine Häuschensymbol unten links mit der Maus klickt.

PlatformIO wieder aufrufen

Nun haben wir Visual Studio Code installiert und können mit unseren Projekten loslegen. Um Updates brauchen wir uns nicht weiter zu kümmern da Visual Studio Code automatisch beim Start nach Updates sucht und diese installliert.

VisuWenn Ihr fragen habt könnt ihr mich gern per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! konstaktieren.