Ein µVision Projekt anlegen

Um ein neues Projekt in µVision anzulegen wählen wir im Menü „Project“ den Punkt „New µVision Project …“

anlegen1

Nach der Auswahl des Verzeichnisses geben wir den Projektnamen ein und klicken dann auf „Speichern“

anlegen2

Im nächsten Fenster wählen wir als Target Device „XMC1100-Q024x0064“ und bestätigen mit „OK“

anlegen3

Im nächsten Fenster wählen wir unter „CMSIS“ „Core“ und unter „Device“ „Startup“ an. Mehr zusätzliche Funktionen benötigen wir im Moment nicht. Wir bestätigen wieder mit „OK“

anlegen4

Mit einem Doppelklick in der Baumansicht links oben können wir unserem Projekt noch zur Übersichtlichkeit einen Namen geben.

anlegen5

Nun müssen wir dem Projekt ein neues Sourcefile hinzufügen. Wir klicken  im Baum links mit der rechten Maustaste auf „Source Group 1“ und dann mit der linken Maustaste auf „Add New Item to Group ‘Source Group 1‘ …“

anlegen6

Im nun folgenden Fenster wählen wir „C File(.c)“ aus und vergeben den Namen „main“ für unsere Dateien mit den Hauptfunktionen. Dann bestätigen wir mit „Add“

anlegen7

Im Rahmen einer modularisierten und strukturierten Programmierung werden Funktionsblöcke in verschiedene Dateien ausgelagert und bekommen jeweils eigene Headerdateien. Dieses machen wir auch mit der Datei „main.c“. Deshalb legen wir nun noch eine Datei „main.h“ an.

anlegen8

Um auch schnell auf alle benötigten Header-Dateien zugreifen zu können bzw. auch die eingebundenen Dateien sehen zu können klicken wir noch einmal mit der rechten Maustaste auf „Source Group 1“ und dann mit der linken Maustaste auf „Show Include File Dependencis“

anlegen9

Nun können wir unsere „main.c“ zum ersten Mal mit Inhalt füllen. Es ist angebracht im Kopf jeder Datei eine kurze Erklärung der Funktionen in dieser Datei, den Autor, Die Version und das Erstellungsdatum anzugeben. Weiterhin binden wir unsere „main.h“ ein und legen erst einmal eine leere mein-Funktion an. Zur leeren main-Funktion gehört auch eine Endlosschleife damit der Controller nicht „ins Leere“ läuft.

anlegen10

Nun füllen wir noch die „main.h“. Um die Spezifikationen des C-99 Standards erfüllen zu können binden wir gleich die „stdint.h“ ein.

anlegen11

Nun können wir unser sehr kleines Programm zur Probe einmal kompilieren und es sollten keine weiteren Fehlermeldungen um unteren Fenster erscheinen.

anlegen12

Die beiden Dateien "main.c" und "main.h" stelle ich gern zum Download zur Verfügung. Sie können mit "Add Existing Files to Group 'Sourcce Group 1' " hinzugefügt werden.